Besondere Vorteile bei einer Zusammenarbeit mit unserem Prüfinstitut

Welchen besonderen Service können Sie bei einer Zusammenarbeit mit uns erwarten?

  • Bereitstellung aller notwendigen Prüfkörper einschließlich deren Austauschs bei einer Änderung der zentralen Vorgaben
  • Bereitstellung vielfach erprobter Arbeitsanleitungen für alle praxisinternen Prüfungen
  • Bereitstellung vielfach erprobter Protokoll-Blätter mit gemäß EPQC individuell von uns ermittelten Toleranzgrenzen für die täglich anzufertigenden Prüfkörper-aufnahmen und Sensitometerstreifen
  • Bereitstellung fertig adressierter und vorfrankierter Umschläge für die Rücksendung dieser Protokolle und Aufnahmen zur Entlastung des Praxispersonals von administrativen Aufgaben
  • Zentrale wöchentliche Auswertung der täglich in der Praxis anzufertigenden Prüfkörperaufnahmen und Sensitometerstreifen
  • Einordnung aller Prüfergebnisse in das Gesamtbild aller überprüften Mammographie-Einrichtungen zur Unterscheidung zwischen individuellen und allgemeinen Qualitätsproblemen
  • Protokollierung und monatliche Rückmeldung, der bei Abweichungen von den Vorgaben des EPQC eine kurze, konkrete auf den jeweiligen Prüfparameter bezogene Kommentierung beigefügt ist
  • Abwicklung aller physikalisch-technischen Sachfragen direkt mit den jeweils zuständigen Service-Ingenieuren bzw. mit den zuständigen Behörden
  • Angabe einer ständig und kompetent besetzten Telefon-Nummer für Rückfragen aller Art für Sie und Ihr Praxispersonal, aber auch für Service-Techniker oder Behörden-Mitarbeiter


Alle diese besonderen Service-Leistungen, die mehr als die unbedingt notwendige technische Prüfung und die zugehörige "Erfüllt"/"Nicht erfüllt"-Protokollierung umfassen, sind ein für uns selbstverständlicher Teil der bisherigen wie auch einer zukünftig möglichen Zusammenarbeit.

Falls Sie sich - egal in welchem Bundesland - für unsere Unterstützung bei der physikalisch-technischen Qualitätssicherung auf der Basis des EPQC interessieren, kontaktieren Sie uns bitte.